Das Grünzug-Netzwerk Würmtal e.V. wurde bereits im Jahr 2002 gegründet und bemüht sich, den Bürgern und verantwortlichen Politikern den Wert und die Schutzwürdigkeit der Wälder und anderen Freiflächen in der Region näher zu bringen. Über die wichtige Bedeutung der Grünzüge im Südwesten Münchens lesen Sie hier.

  

AKTUELL:

22.05.2024: Das Grünzug-Netzwerk Würmtal plant für den 3.7. eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Windkraft in Würmtaler Wäldern. Hier weiterlesen:

22.05.2024: Das Landratsamt erteilt der Fa. Glück eine neue Abgrabungsgenehmigung für das Douglasien-Wäldchen. Das bedeutet noch keine Rodungserlaubnis, aber zeigt die Uneinsichtigkeit der Behörde und der Fa. Glück. Hier weiterlesen und vgl. mit unten zu 3.8.2023.

31.01.2024: GNW nimmt Stellung zur Teilfortschreibung "Windenergie" des Regionalen Planungsverbands. Hier pdf.

25.01.2024: GNW appelliert an den Starnberger Gemeinderat, auf die Entwicklung des Gewerbegebiets Schorn zu verzichten. Hier pdf.

25.09.2023: die Kundgebung gegen Kiesabbau im Lochhamer Schlag am gestrigen Sonntag war mit ca. 400 Teilnehmenden sehr gut besucht. Für den NEWSLETTER LOCHHAMER SCHLAG bitte hier anmelden: wald.erhalten[at]gmail.com  / Redebeitrag GNW-Vorsitzender (Stepp) hier (pdf) / Presseberichte: SZ hier / MM hier / Unser Würmtal hier / TZ, Hallo München hier.

 

Streuobstwiese teaser f     Lage Wldchen Klage teaser f        Landschaftspark West teaser f

Nicht mehr ganz aktuell, aber wichtig:

03.08.2023: ein historischer Tag! Unsere Beschwerde gegen die Auskiesungsgenehmigung im "Douglas-Wäldchen" war erfolgreich! Das Wäldchen bleibt erst mal erhalten. Die Gründe haben absehbar auch eine Auswirkung auf das laufende Genehmigunsverfahren im Lochhamer Schlag. Kaum vorstelbar, dass die Auskiesung dort genehmigungsfähig ist. Auch bayernweit werden wohl Bannwaldeingriffe nicht mehr so einfach möglich sein. Hier unsere Pressemitteilung (pdf download). Pressebericht im MM hier, SZ hier, Unser Würmtal hier, BN hier, Greenpeace hier, wer's gern auf Englisch liest hier. Eine interessante Gesamtabhandlung der Geschichte in "Moloch München" hier.

26.06.2023: Bund Naturschutz und GNW legen Beschwerde ein gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts in Sachen Rodung und Kiesausbeute im "Douglas-Wäldchen". Hier unsere Pressemitteilung (pdf-download). Presseberichte dazu: MM hier und SZ hier.

25.06.2023: Klimatag in Gräfelfing: GNW macht Klima-Quiz: testen Sie sich hier.

07.06.2023: Forst Kasten wird NICHT ausgekiest! Bericht dazu in der Rathausumschau hier, in der SZ hier, Hallo München hier, Münchner Merkur hier. Nochmal Hallo Würmtal hier.        Weiterlesen hier.

07.04.2023: Wie geht's weiter mit dem Auskiesungsantrag im Lochhamer Schlag? Hier ein Zwischenstandsbericht.

29.3.2023: Das GNW appeliert an die Entscheidungsträger in Gauting, das Westufer der Würm im Bereich der Bebauungsplanung "Santini-Gelände" von Bebauung freizuhalten. Hier unsere Pressemitteilung dazu (pdf-download).

20.3.2023: Am 21.3.2023 ist der Internationale Tag des Waldes. Das Grünzug-Netzwerk Würmtal hat dazu eine Pressemitteilung veröffentlicht. Hier mit zusätzlichen Hintergrund-Informationen: PM zum internationalen Tag des Waldes (pdf-download).

November 2022: Klage gegen Rodung und Kiesausbeute im "Douglas-Wäldchen" im Forst Kasten!
Der Bund Naturschutz hat mit Unterstützung des Grünzug-Netzwerk Würmtal durch die Klimaschutzkanzlei Günther (Hamburg) Klage eingereicht. Wir benötigen Ihre finanzielle Unterstützung. Bitte spenden Sie hier. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine große Spende nur unter Vorbehalt der tatsächlichen Aufwendung tätigen wollen.